ΑΡΘΡΑ

Regeln für die Umwelt

Besser ist es weniger Fleisch zu essen. Tiere brauchen viel Wasser und viel Gras.

Als einzelner Angler bitte nicht mehr als 2 Kilo Fisch in der Woche angeln. Sonst gibt es bald keine Fische im Meer oder in den Seen und den Flüssen.

Bitte nicht Müll ins Meer werfen, weil sonst die Fische und die Delfine aussterben.

Besser ist es, wenn man Solarzellen benutzt. Weil sie keine schädlichen Abgase erzeugen. Man kann sie auf das Dach stellen oder in den Hof und auf die Terasse.

Regenwasser sollte man in einem Eimer sammeln und zum Giessen benutzen. So verschwendet man nicht das Leitungswasser und die Wasserrechnung ist nicht so hoch.

Grosse Fischerboote sollen nicht mehr als eine Tonne Fisch am Tag angeln. Und bitte die seltenen Fische ins Meer werfen. Und keine Orcas oder Narwale fangen.

Bitte alte Laternen wiederverwenden.

Bitte nicht Plastik ins Meer werfen weil die Fische das Plastik essen und dann essen die Menschen das Plastik.

Plastik nicht einfach rauswerfen weil es sich aufflöst und wir dann das Plastik einatmen. Flaschen abgeben.

Bitte wenn es geht dann mit dem Fahrrad fahren oder zu Fuss gehen.

Alte Kleider verschenken oder verkaufen.

Aus alten Kleidern wieder neue Kleider nähen oder andere Sachen nähen.

Wenn man viel Geschirr hat dann bitte in der Spülmaschine waschen, weil so weniger Wasser verbraucht wird

Bitte keine Plastiktüte in der Schule statt der Frühstücksbox benutzen.

 

Σχολιασμός

Σχόλια

Ιδιοκτησία
e-Μεταρρύθμιση

Εκδότης
Γιάννης Μεϊμάρογλου

Διεθυντής Σύνταξης
Μιχάλης Κυριακίδης
mkyriak@gmail.com

Επικοινωνία
info@metarithmisi.gr

H «Μεταρρύθμιση» είναι ηλεκτρονικός κόμβος ο οποίος λειτουργεί με αυτήν τη μορφή από τον Μάρτιο του 2012. Από το 2005 κυκλοφορούσε ως έντυπο και στη συνέχεια ως ηλεκτρονικό περιοδικό.

Ξεκίνησε από μια ομάδα ανθρώπων με κοινό χαρακτηριστικό την αγωνία για τη συγκρότηση ενός μεγάλου μεταρρυθμιστικού ρεύματος στην ελληνική κοινωνία. Πρόθεσή μας είναι η ενθάρρυνση των διαδικασιών για μια μεγάλη προοδευτική παράταξη και η ανάδειξη της ανάγκης να εκφρασθεί σε όλα τα επίπεδα – πολιτικό, κοινωνικό, πολιτιστικό – η οπτική μιας σύγχρονης κοινωνίας, απαλλαγμένης από τις παθογένειές της.

Αναφέρεται στο χώρο της μεταρρυθμιστικής αριστεράς, της σοσιαλδημοκρατίας, του ριζοσπαστικού κέντρου, του κοινωνικού και πολιτικού φιλελευθερισμού και επιδιώκει τον διάλογο ανάμεσα στις δημοκρατικές - προοδευτικές δυνάμεις της χώρας.

Copyright © www.metarithmisi.gr.

To Top